Sternhagen Gut - Übernachten - Go Berlin

In seinen besten Zeiten tanzten hier mal Zarah Leander und Max Schmeling, das alte, im Nordwesten der Uckermark gelegene Gutshaus gehörte nämlich in den 20er-Jahren dem Ufa-Generaldirektor. 1948 brannte das Hauptgebaeude aus aber der übriggebliebene Verwaltungstrackt wurde Ende der Nullerjahre zu neuem Leben erweckt. Dort kann man zwei großzügige und modern ausgestattete Ferienwohnungen mieten, die jeweils einen Zugang zu einer großen Dachterasse mit Grillgelegenheit haben. Für größere Gruppen kann ein Dachgeschoss hinzu gemietet werden. Badestellen sind in der Nähe und man kann Fahrräder leihen. (zitty)