Scheunenherberge - Übernachten - Go Berlin

Natur pur und ein rustikales Schlaflager wie anno dazumal bietet die Scheunenherberge in ihren vier „Ställen“ (pro Person 18 Euro inklusive Frühstück). Wer keinen Schlafsack hat, kann sich einen ausleihen. Konventioneller schläft es sich in den „Gesindekammern“, die mit normalen Betten ausgestattet sind. Und zum Frühstück kann man sich ein Bauernhofeis genehmigen, vor Ort hergestellt aus der Rohmilch der eigenen Kühe. Für vier Euro gibt es ein Lunchpaket, damit man bei den Tagesausflügen nicht schlapp macht. (zitty)