Petra und Karsten Buchholz - Übernachten - Go Berlin

Entspanntes Wohnen mit direkter Anbindung an Wald und Wasser am nördlichen Rand der Schorfheide: In der großzügig ausgebauten oberen Etage eines ehemaligen Verwalterhauses, in der man komfortabel zu viert wohnen kann, fühlt man sich im Winter genauso wohl wie im Sommer – nicht zuletzt dank der Sofaecken, einer eigenen Sauna im Badezimmer und dem heimeligen Kamin. Zudem gibt es ein Ferienhaus mit Sauna (80-115 Euro). Zum großen Oberuckersee läuft man zwei Kilometer über Feld- und Waldwege, in der anderen Richtung findet man kleine Seen. (zitty)