Fischzucht Zippelsförde - Slow-Food-Atlas - Go Berlin

Neben Beluga-Stören, die in Becken mit fließendem Wasser des Rhin aufwachsen, werden Saiblinge, Karpfen und Forellen gezüchtet; letztere darf man angeln. Im Hofladen bekommt man Fisch und Kaviar, darunter das aus Albino-Stören gewonnene „Zaren-Gold“. (zitty)