Sorgenfrei - Einkaufen - Go Berlin

50er und 60er Jahre Flair durch und durch. Im bunt möblierten Café Sorgenfrei kann man nicht nur Kaffe und Kuchen, Toast Hawaii oder Schinkenstulle essen, sondern auch kuriosen Krimskrams oder Stühle vergangener Zeiten erwerben. Die Ausstellungsräume ähneln eher einem Museum als einer Verkaufsfläche. Zu den Exponaten gehören Pixi Bücher, Tassen, Schallplatten, Spielzeug, Postkarten, alte Zeitschriften oder gar Zuckerwürfel. (zitty)