Minimum - Einkaufen - Go Berlin

Funktionalität, Nachhaltigkeit und Beständigkeit guter Entwürfe sind die Grundlagen der Minimum-Auswahl. Betreiber Wilfried Lembert hat es sich zum Ziel gesetzt, aus dem übergroßen Angebot an Möbeln eine einzigartige und überschaubare Mischung aus neuestem Design und Klassikern anzubieten. Entwürfe von berühmten Gestaltern wie Charles & Ray Eames, Le Corbusier, Arne Jacobsen oder Mies van der Rohe werden durch Produkte verschiedener jüngerer Designer wie Stefan Diez, Konstantin Grcic oder Philipp Mainzer und Farah Ebrahimi ergänzt. Im Aufbauhaus am Moritzplatz in Kreuzberg gibt es eine Filiale, die sich auf jüngeres Design spezialisiert hat. (zitty)