LUM! Textil- und Materialwerkstatt - Einkaufen - Go Berlin

Textile Objekt-Unikate, handgemachte Einrichtungskunst oder gemütliche Eyecatcher - in eine Schublade kann man das, was Lisa Spengler und Moa Hallgren in ihrem Ladenlokal-Atelier machen, nicht packen. Aber dafür anfassen, draufsetzen oder sich anlehnen, denn die beiden Absolventinnen des Studiengangs Textildesign der Kunsthochschule Weißensee machen aus Stoff dreidimensionale Objekte und seit kurzem auch gewebte Teppiche. Nachhaltigkeit spielt im Designprozess eine große Rolle - Reststoffe oder Fundstücke werden so zu Unikaten. Ein festes Sortiment gibt es daher nicht. Am besten nach Absprache im Atelier vorbeischauen oder sich das Objekt der Begierde einach anfertigen lassen. Keine Kartenzahlung. (zitty)