Kolor - Einkaufen - Go Berlin

Ein kleines Sortiment ganz besonderer Alltagshelfer bietet dieser "Gemischtwarenladen", viele davon nachhaltig entwickelt: Farbenfrohe Allzweckbeutel aus federleichtem Polyesterstoff, große Müll- und Krempeltüten aus Papier, ein Paketklebeband in Pflasteroptik, bunte, textile Kabel samt Fassung oder Briefumschläge aus recycelten Stadtplänen präsentieren sich auf Regalen aus alten DDR-Wohnungstüren. Möbel aus recycletem Material komplementieren das Konzept. Hinter dem Kolor-Konzept stecken ein Innenarchitekt und eine Architektin, die nebenan ihr Studio haben. (zitty)