kickz - Einkaufen - Go Berlin

Der ersten Laden hat Christian Grosse 1993 im Münchner Stadtteil Schwabing eröffnet, in dem er Basketball- und Streetfashion verkaufte. Zwei Jahre später wurde ein Versandhandel für ganz Deutschland eingeführt, und seither sollte kickz jedem, der sich für Urban- und Streetfashion interessiert, ein Begriff sein. Der ursprüngliche Online-Shop mit Sitz in München hat heute längst Filialen im ganzen Land. Neu in der Hauptstadt ist der Konzeptstore in der Nähe des Wittenberg Platzes, dessen Produktpallette sich vor allem auf den Basketballsport fokusiert. (zitty)