Jörn Rischke Ledermanufaktur - Einkaufen - Go Berlin

In seiner Werkstatt mit angeschlossenem Showroom fertigt Rischke, dessen Großvater schon Sattler war, seit 2001 von Hand schlichte Taschen, Mappen oder Etuis aus Rindsleder. Sogar die „New York Times“ hat in ihrem Reise-Blog schon über den kleinen Handwerkbetrieb berichtet. Taschen nach Kundenwunsch kosten ab 220 Euro. (zitty)