Garments - Einkaufen - Go Berlin

Im Gegensatz zu spezialisierten Second-Hand-Shops, die Mode nach Jahrzehnten führen, sind die hochwertigen Vintage-Stücke bei Garments eher nach dem persönlichen Geschmack der Inhaberinnen ausgesucht und sortiert. Auf die Präsentation kommt es an: mindestens einmal pro Woche wird umdekoriert, dann werden von Film- und Fernsehproduktionen stammende Kleidungsstücke aus dem riesigen ladeneigenen Fundus hervorgeholt. Da kommen so manche Schätze ans Licht. Filiale in der Linienstraße 204 in Mitte. (zitty)