Aluc - Einkaufen - Go Berlin

Bei Aluc gibt es nur Preconsumer-Waste und Postconsumer-Waste. Das heißt, Hosen, Hemden und Kleider, die entweder aus Stoffabfällen von Großproduktionen oder aus getragenenen Kleidern entstanden sind. So kann aus einer Anzughose schon mal ein kleines Schwarzes werden und aus Nespresso-Kapseln ein Armband. (zitty)