querstadtein - Geflüchtete zeigen ihr Berlin - Syrien - Go Berlin

querstadtein lädt zu einem neuen Blick auf die Hauptstadt ein: Als junges Sozialunternehmen bietet es alternative Stadtführungen durch Berlin an. Die Stadtführer/innen sind sowohl ehemals obdachlose als auch geflüchtete Menschen. Sie erzählen von ihrem Leben auf der Straße bzw. von ihrer Flucht und bieten den Teilnehmer/innen der Touren so einen anderen Blick auf Berlin, abseits von touristischen Attraktionen.