Rotes Rathaus - Sightseeing - Go Berlin

„Rot“ heißt der Amtssitz des Regierenden Bürgermeisters nicht etwa aufgrund seiner politischen Gesinnung, sondern einfach, weil er aus rotem Ziegel gebaut wurde. Der 74 Meter hohe Uhrenturm beeindruckte bei Fertigstellung des Gebäudes 1869 durch seine Höhe, seit 1969 wird er vom viermal so hohen Fernsehturm überragt. Auf der Freifläche vor dem Rathaus steht der Neptunbrunnen, im Sommer auch ein beliebtes Planschbecken für Kinder.