Zum dritten Mann - Restaurants - Go Berlin

Wer sich an dieser Ecke gegen das alteingesessene Wiener Kaffeehaus Sowohlalsauch behauptet, muss etwas zu bieten haben. Die Küche setzt auf eine überschaubare Auswahl österreichischer Spezialitäten, in guter Qualität. Selbstredend, dass man hier ein wunderbares Schnitzel bekommt (ab 15,50 Euro). Highlights sind – das ist bei Österreichern Ehrensache – die süßen Mehlspeisen. Die Weinkarte bietet dazu österreichische Klassiker, wie einen pfeffrig-fruchtigen Grünen Veltliner und einen Zweigelt vom Starwinzer Heinrich. (zitty)