Tauro - Restaurants - Go Berlin

Schön, dass gastronomisch wieder was los ist im neusanierten Pfefferberg. Aber muss es gleich ein Massenbetrieb mit 500 Plätzen auf zwei Etagen sein? Dazu noch im spanischen Folklorelook mit maurischen Kacheln, Riesen-Bronze-Stier und herabhängenden Schinken? Oben werden Steaks und Pasta serviert, im Sommer auch draußen auf der Terrasse. Im Erdgeschoss gibt es Tapas, Paella, auch die selten erhältliche Nudelvariante Fideuà, an der Frischetheke kann man für zuhause einkaufen. Die Tapas (2,10 bis 4,50 Euro pro Portion) kommen mit mehreren Brotsorten und hausgemachter Aioli-Sauce daher. Alles in allem: Riesenauswahl, große Portionen, solide zubereitet, freundlich serviert – aber ohne Patina. (zitty)