Naturschutzstation Malchow - Parks - Go Berlin

Der Höhepunkt des Jahres in der Naturschutzstation Malchow ist das Storchenfest, das jährlich Ende Juni oder Anfang Juli stattfindet. Auch in diesem Jahr haben wieder zwei Storchenpaare in Malchow gebrütet. Ende August sind sie mit ihren Jungtieren in Richtung Süden aufgebrochen. Auch im Herbst und Winter gibt es auf dem Gelände einiges zu entdecken: ein Aquarium, in dem sich heimische Süßwasserfische tummeln, Café und Hofladen sowie eine Lehrküche und einen Erlebnisgarten. Der Förderverein betreibt außerdem das Naturschutzzentrum Schleipfuhl. Dort kann man unter anderem einen Fühlpfad und Streuobstwiesen erkunden. Eintritt frei. (zitty)