Wendisches Museum - Kulturelles - Go Berlin

Das in einem schön sanierten Altstadtgebäude residierende Museum gibt auf drei Etagen einen Einblick in Geschichte, Bräuche, Volkskunst und Lebensweise der Sorben. Neben Orden und Medaillen sind die berühmten bemalten Ostereier und Stickereien sowie die größte niedersorbische Trachtensammlung der Niederlausitz zu sehen. Dazu beherbergt das Haus eine Bibliothek mit Literatur in sorbischer und deutscher Sprache. Und Kinder und Jugendlich unter 18 Jahren zahlen tatsächlich nur 75 cent Eintritt. Aktuelle Termine finden sich auf der Homepage. (zitty)