Schloss Charlottenhof - Kulturelles - Go Berlin

1825 schenkte Friedrich Wilhelm III. das klassizistische Schloss mit angeschlossenem Rosengarten und Landschaftspark seinem Sohn Kronprinz Friedrich Wilhelm IV. und dessen Frau Elisabeth zu Weihnachten. Das Haus hat zwar nur ein Stockwerk und lediglich zehn Zimmer, darunter das Zeltzimmer und das Schreibkabinett des Kronprinzenpaares. Es gilt dennoch als ein Hauptwerk von Karl Friedrich Schinkel. Besichtigungen sind nur mit Führung (4 Euro, ermäßigt 3 Euro) möglich. (zitty)