Rosengarten Forst - Kulturelles - Go Berlin

Auf einer Fläche von 16 Hektar erwarten den Besucher lichtes Grün, weitläufige Rasenflächen, ein altehrwürdiger Baumbestand – immerhin besteht der Park seit 1913 – Wasserspiele und steinerne Zeugnisse der Gartenkunst aus der Gründerzeit sowie mehr als 480 Rosensorten. Führungen werden angeboten, etwa eine romantische Nachtführung oder die Genießer-Tour mit anschließendem Drei-Gänge-Rosendinner. Der Eintritt ist von Oktober bis zum 1. Mai frei, ansonsten beträgt er 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro, Familienkarten kosten 12 Euro, Alleinerziehende zahlen 6 Euro, und Gruppen ab 20 Personen 4 Euro/Person. (zitty)