Normannischer Turm - Kulturelles - Go Berlin

2016 bleibt der Turm das ganze Jahr geschlossen. Der kurz vor Kriegsende 1945 in Brand geratene, mittelalterlich anmutende Aussichtsturm aus dem Jahr 1845 kann, nach zweijähriger Restaurierung, seit 2002 wieder bestiegen werden. Der Lohn für die vielen Stufen ist ein wunderbarer Blick auf das gegenüber liegende Schloss Sanssouci, den Park und ganz Potsdam. Der Turm gehört zu einer künstlichen Ruine, die Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff zur Verdeckung eines riesigen Wasserbeckens schuf. (zitty)