Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft - Kulturelles - Go Berlin

Der Bergbau und die militärische Nutzung der Heide haben ihre Spuren hinterlassen. Bruchfelder, ehemalige Steinbrüche und rekultivierte Tagebauflächen zeugen vom Schaffen des Menschen in dieser Region seit 1000 Jahren. Aber nicht nur Bergbaufolgelandschaften gibt es hier zu sehen, auch zahlreiche Moore, Badeseen und Waldgebiete gilt es zu entdecken. Informationen hierzu erteilen das Besucher- und Informationszentrum und die Naturwacht. Dort erhält man auch den Veranstaltungskalender für geführte Thementouren, Vorträge, Seminare und Kartenmaterial. Alternativ können die Termine natürlich auch der Webseite entnommen werden. (zitty)