Landmarke Lausitzer Seenland - Kulturelles - Go Berlin

Ein Aussichtsturm aus Corten-Stahl ragt 30 Meter in die Höhe, mitten im neu geschaffenen Lausitzer Seenland, zwischen Sedlitzer und Geierswalder See. Hat man die 162 laut tönenden Stufen erklommen, kann man den dramatischen Wandel der Landschaft erfahren. Ein eindrucksvolles Erlebnis, das durch die ungewöhnliche Architektur der Landmarke, entstanden im Rahmen der IBA 2009, unterstützt wird. Der Aufstieg ist kostenlos. (zitty)