Klosterruine Lindow - Kulturelles - Go Berlin

Vom Efeu umrankte alte Gemäuer, knorrige Bäume und ein Klosterfriedhof mit verwitterten Steinen – das sind die Überreste des einst wohlhabenden Klosters, in dem die unverheirateten Töchter des Ruppiner Adels lebten. Heute befinden sich im Gebäude der früheren Klosterschule Wohnungen, und das alte Waschhaus hat sich in ein Ferienappartement verwandelt. Die Klosterruine am Ufer des Wutzsees ist frei zugänglich. (zitty)