Glasmacherhaus Neuglobsow - Kulturelles - Go Berlin

Hier wohnten die Glasmacher von Neuglobsow. Über 225 Jahre alt ist das Haus, in dem heute ein Museum eingerichtet ist. Die historische Ausstellung und gelegentliche Sonderausstellungen beflügeln die Fantasie zu einer Zeitreise in die Vergangenheit. Viele Exponate und zwölf Geschichten, die sich vor rund 250 Jahren zugetragen haben, lassen die hohe Kunst des Glasblasens wieder aufleben. Es gibt auch eine Hörstation, wo man den einzelnen Geschichten per Kopfhörer lauschen kann. (zitty)