Glashütte Annenwalde - Kulturelles - Go Berlin

Ein Jahrhundert lang wurde in Annenwalde Glas hergestellt. Doch mit dem Beginn der industriellen Produktion gab der letzte Glasmacher 1865 auf. Erst im Dezember 2000 eröffnete in Annenwalde wieder die Glashütte als Schauhütte mit Galerie. Neben dem angrenzenden ehemaligen Gutspark sind in einer Dauerausstellung Objekte des Bildhauers und Glasgestalters Werner Kothe zu sehen, dessen Fusing-Glastechnik auch in Anfängerkursen erlernt werden kann. Zur Glashütte gehört auch der nördlichste Weinberg Brandenburgs. (zitty)