Familiengarten Eberswalde - Kulturelles - Go Berlin

Das Gelände der Landesgartenschau 2002 nennt sich heute Familiengarten Eberswalde. Kinder können den nebligen Feenwald durchwandern, in der Märchenwelt Kletter-Schaukel-Versteck-Spielobjekte in Beschlag nehmen oder dunkle Tunnelgänge erkunden, auf der 30 Meter hohen Plattform eines ehemaligen Krans den Park überblicken. Spannend auch für Erwachsene sind die unterirdischen Kanäle des ehemaligen Walzwerks, die sich per Tretboot erkunden lassen . Hunde an der Leine sind im Park erlaubt und für müde kleine Füße kann für 3 Euro ein Bollerwagen ausgeliehen werden. (zitty)