Extavium Potsdam - Kulturelles - Go Berlin

In einer naturwissenschaftlichen Erlebniswelt können Kinder ausprobieren, was mit Schokoküssen passiert, wenn man sie unter eine Vakuumglocke stellt, wie man über seinen Schatten springen kann oder wie lange man auf dem Energiefahrrad strampeln muss, um eine Tasse Wasser zum Kochen zu bringen. Sie können ein Labyrinth aus Lego bauen und zusehen, wie Mäuse ihren Weg hindurch finden. Über 130 interaktive Ausstellungsstücke und Alltagsphänomene aus vielen Bereichen der Naturwissenschaft und Technik zeigen, dass Physik ohne Mathematik ebenso wenig funktioniert wie Biologie ohne Chemie. Des Weiteren gibt es zwei Experimentierräume und ein Küchenlabor. In den zwei Laborräumen finden mehrmals täglich Experimentierkurse statt. Spielerisch werden Kinder hier an die Naturwissenschaften herangeführt. (zitty)