Archäotechnisches Zentrum - Kulturelles - Go Berlin

Wie zerlegt man ohne Säge einen dicken Baum? Und was macht man, wenn man im Bergbaugebiet einen Totenschädel findet? Das Archäotechnische Zentrum Welzow klärt diese und andere Fragen. Wissenschaftler und Museumspädagogen vermitteln Archäologie zum Anfassen und führen in die Kulturgeschichte der Lausitz ein. Und da hier tatsächlich alles angefasst werden darf, eignet sich dieses Informationszentrum besonders für Kinder und auch für Blinde. Außerdem gibt es die Daueraustellung "Mensch - Holz - Archäologie" und Workshops in denen getöpfert oder auch gesponnen werden kann. (zitty)