Muse - Irland - Go Berlin

In diesem kleinen Restaurant fühlt man sich wie zu Besuch bei Freunden. Kein Wunder – angefangen hat es ja in einer Privatwohnung mit dem Thyme Supperclub. Nun haben die Supperclub-Betreiber also eine feste Adresse inklusive Mittagstisch, Küche bis 22 Uhr und wechselnden Veranstaltungen mit Köchen aus der Supperclub-Szene am Wochenende. Neben den bewährten Sandwiches wie etwa dem Beef-Sandwich (5,50 Euro, gibt es allerdings nur unter der Woche und nur mittags) mit fantastisch – zartem Rindfleisch, Comté-Käse, karamelisierten Zwiebeln und Bieressiggurke, stehen diverse Suppen (5 Euro) auf der Pub-Food inspirierten Karte, zu denen Käsetoast auf hauseigenem, dunklem Brot gereicht wird. Daneben Salate, Burger, Chicken, Chili, Steaks, Dips und handgeschnittene Pommes aus Kartoffeln oder Süßkartoffeln (2,50 Euro die kleine Portion). Selbstverständlich ist auch der Tee echt britisch! (zitty)