Zermützelsee - Freizeittipps - Go Berlin

Der Zermützelsee gehört zu den Rhinseen, zu denen noch der Tietzen-, der Molchow- und der Ruppiner See zählen. Dort, wo der Rhinfluss auf die Fristower Mühle trifft, beginnt der Zermützelsee. Das gleichnamige Dorf im Südosten reicht mit seinen Häusern bis an das Ufer dieses 96 Hektar großen Gewässers heran. Sowohl Landgänger als auch Wasserwanderer schätzen das saubere Wasser und die schönen Buchten des 38 Meter tiefen Sees. ()