Schlabornsee - Freizeittipps - Go Berlin

Der Schlabornsee und der an seinen Ufern gelegene Ausflugsort Zechlinerhütte bilden den Mittelpunkt des Rheinsberger Seen- und Waldgebietes. Während der Sommerzeit wird der Ort zu einer Art Knotenpunkt Erholung suchender Touristen, die sich dann von hier aus zu Wasser oder zu Lande erneut in alle Himmelsrichtungen verteilen. Cafés und Gaststätten, ein Fährschiffanleger, etliche Bootsverleihe und eine öffentliche Badestelle säumen die Ufer des weit verzweigten, etwa 70 Hektar großen Sees. Seine Wasserqualität ist recht gut, Stille und Einsamkeit wird man hier jedoch nicht finden. Ein Zeltplatz befindet sich auf der dem Ort gleichsam zustrebenden Halbinsel am gegenüberliegenden Ufer. ()