Roofensee - Freizeittipps - Go Berlin

Nordöstlich des Dorfes Menz liegt der Roofensee. Lang und schmal erstreckt sich dieses herrliche blau-grüne Gewässer seit der Eiszeit in jener Wald- und Seenlandschaft, die heute zum Naturschutzgebiet Stechlin gehört. Nur an seinem südlichsten Zipfel berühren sich See und Dorf. Von hier aus kann man den Turm der spätmittelalterlichen Feldsteinkirche sehen, doch die übrigen Häuser der 700-Seelen-Gemeinde bleiben hinter dem ufernahen Wallberg verborgen. Ungestört von Ausflüglern größerer Zahl ist man an einer der drei weiteren wilden Badestellen, die sich am nördlichen Ufer des Sees verteilen. ()