Reit & Fahrtouristik Lychen - Freizeittipps - Go Berlin

Das Wort Kremser stammt vom jüdischen Kaufmann Simon Kremser ab, der im 19. Jahrhundert das bequeme Fuhrgeschäft mit gefederten Pferdewagen erfand. Diese und andere Dinge erfährt man auf einer Kutschfahrt bei Familie Rensch. Bei den Kinderreitferien (300 Euro pro Woche) ist für optimale Betreuung gesorgt, da höchstens sechs bis acht Kinder gleichzeitig auf dem Hof sind. Außerdem gibt es zwei Ferienwohnungen ab 40 Euro pro Nacht. Den Hof beleben noch Pferde, Esel, Mulis, Katzen und Hunde. ()