Großer Lienewitzsee - Freizeittipps - Go Berlin

Wie zwei verirrte Geschwister verbergen sich die beiden Lienewitzseen im naturgeschützten Wald des Lienewitz-Caputher Feuchtgebietes. An die fast verbundenen Uferspitzen beider Seen schiebt sich der Ort Lienewitz. Obwohl in schwacher Hörweite zur Autobahn, wirkt er abgelegen, und tatsächlich ist er nicht mehr als ein ehemaliges Fischergehöft mit wenigen benachbarten Hausgrundstücken. Booten bleiben die beiden durch einen schmalen Graben verbundenen Gewässer verwehrt. Auch an warmen Sommertagen geht es an den Lienewitzseen beschaulich zu. Ausflugslokale oder Eisbuden wird der zufällige Besucher vergeblich suchen; hingegen wird er den Inhalt seines Picknickkorbes, still erwanderte Entdeckungen und romantisches Baden rund um beide Seen ganz bestimmt genießen können. ()