Freecamper - Freizeittipps - Go Berlin

Sollten in den nächsten Jahren vermehrt Holländer nach Brandenburg fahren, dann liegt es an dieser Idee: schwimmende Wohnmobile und Wohnwagen. Wer bislang das Wasser vom Ufer aus bewundert hat, kann ab sofort mit seinem Campingmobil das Ufer vom Wasser aus beobachten. Ein motorisiertes Floß, der freecamper, macht es möglich. Dieses nimmt das Campingmobil Huckepack, vergleichbar mit einer Autofähre. Nur, dass man sein eigener Kapitän ist. Ein verlängertes Wochenende kostet ab 315 Euro in der Nebensaison, in der Hauptsaison bis zu 1.280 Euro für eine Woche. Benzin und Liegegebühren kommen hinzu. Der Fähranleger befindet sich im Neuen Hafen am Ziegeleipark Mildenberg, Ziegelei 10, 16792 Zehdenick (Ortsteil Mildenberg). ()