Eselswandern in der Uckermark - Freizeittipps - Go Berlin

Der Esel gilt zu Unrecht als störrisches und faules Tier. In Wirklichkeit ist er äußerst liebenswert und sehr kinderfreundlich. Wie schön es ist, die Zeit mit einem Esel zu verbringen, lernen Interessierte in der Uckermark kennen. Auf Tages- oder Wochentouren wandert der Esel mit Kind und Kegel durchs Land. Und nett wie er ist, trägt er das gesamte Gepäck. Wochenendtouren (3 Tage, 2 Nächte) ab 228 Euro pro Person (unter der Woche ab 178 Euro), Wochentouren für 640 Euro pro Person mit Kinderrabatt. ()