Dosse-Kanu - Freizeittipps - Go Berlin

Die Dosse gehört zu den eher unbekannten Kanurevieren. Doch gerade das macht ihren Reiz aus. Auf weiten Strecken begegnet man keinem anderen Menschen und kann ungestört am Ufer sein Zelt aufschlagen. Ein Nachteil sind die zahlreichen Wehre im Unterlauf, die umtragen werden müssen. Olaf Sternitzke ist der einzige Verleiher, der Touren auf der Dosse anbietet. Kanus können hier ab 29 Euro pro Tag gemietet werden, um die Dosse zwischen Wittstock und Havelberg mit dem Kanu zu entdecken. Transport ist auf Anfrage möglich. (Auch unter 01520-6211538 erreichbar) ()