Chez Maurice - Frankreich - Go Berlin

Französisch ohne chichi: Das Chez Maurice kocht einfach, mit sehr guten Zutaten, und deftig, wie es in der französichen Landhausküche üblich ist. Herausragend zum Beispiel die Boudin Noir – eine Blutwurst, die schon Angela Merkel hier aß. Den passenden Wein dazu empfiehlt der Service mit Kenntnis und großer Begeisterung. Angeschlossen ist ein Wein- und Feinkostladen, der dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr und samstags von 10 bis 17 Uhr geöffnet hat und von dienstags bis samstags einen Mittagstisch serviert (zwei Gänge für 11 Euro oder drei Gänge für 16 Euro ) (zitty)