Kossätenhof Familie Behm - Einkauf - Go Berlin

Allerhand tut sich auf dem Kossätenhof der Familie Behm. Freitags werden Landbrote in den sanierten alten Steinbackofen geschoben, nach Voranmeldung kann von Mai bis Oktober sogar mitgebacken werden. Hofladen und Kaffeegarten bieten regionale Bioprodukte, Handgemachtes, wie Seifen zum Mitnehmen, und Salate mit frisch geernteten Gartenkräutern zum direkten Verzehr. Nachts bettet man sich wahlweise in einer der drei Ferienwohnungen (39-148 Euro) oder preisgünstig mit eigenem Schlafsack in der Heuherberge (16,50 Euro mit Frühstück, Kinder 14,50 Euro). Im Herbst und Frühjahr werden einwöchige Fastenkurse mit Fastenwandern und Yoga angeboten. (zitty)