Vanille & Co - Einkaufen - Go Berlin

Die „Königin der Gewürze“ gibt es auch als Salzmischung. Prisenhaft in einem Öl-Citro-Dressing verwendet, veredelt sie Feldsalat zu Hochgenuss. Aber auch als Schote kann Vanille überraschen: Je nachdem, ob sie aus Tahiti, Indien oder Madagaskar stammt, riecht sie, schmeckt sie anders. In dem zauberhaften Cafe, das wirkt, als sei es der TV-Serie „Pushing Daisies“ entsprungen, gibt es neben unterschiedlichen Vanille-Sorten ganzjährig auch home-made Kuchen und Pralinen, Eis oder Frozen Cupcakes, mit oder ohne Vanillegeschmack. (zitty)