Antik- und Trödelmarkt - Einkaufen - Go Berlin

Der Antikmarkt ist ganz neu in der Nordhauser Straße angesiedelt und angenehmerweise wieder in einem Gebäude untergebracht. Wegen Bauarbeiten am Lehrter Bahnhof musste er vom bisherigen Standort weg. Bei der Werbung treffen die Veranstalter einen elementaren Lebensnerv der Berliner: Es wird nämlich auf kostenlose Parkplätze hingewiesen. Schön, wenn die Euros, die man beim Schnäppchenkauf eingespart hat, nicht gleich im unersättlichen Schlund der Landeshauptkasse verschwinden. (tip)