Orangerieschloss - Berühmte Drehorte - Go Berlin

Wenn sich Arnold Schwarzenegger etwas vornimmt, bekommt er es auch. Sowohl in seinen Filmen als auch in der Realität. Eine Ausnahme machte da allerdings seine Rolle als Prinz Hapi in „In 80 Tagen um die Welt“. Kurzerhand will er da nämlich die weibliche Begleiterin (Cécile de France) des Abenteuergespanns Phileas Fogg (Steve Coogan) und Passepartout (Jackie Chan) zu seiner 7. Frau nehmen, was jedoch gründlich misslingt. Die Klappe für die dazugehörigen Szenen fiel im Orangerieschloss im berühmten Park Sanssouci. Im Film jedoch spielen sie in Istanbul. (GO.Berlin)